Die Rückkehr der Liedermacher

In der deutschen Musikszene lässt sich schon seit einigen Jahren ein neuer Trend beobachten. Obwohl deutsche Texte im Radio deutlich unterrepräsentiert sind, gibt es mehr Sänger, die ihre Lieder selbst schreiben und texten. Früher nannte man sie Liedermacher, ihre Werke trugen sie oft auf einem einfachen Hocker sitzend, sich selbst mit der Gitarre begleitend vor. Namen wie Konstantin Wecker, Hannes Wader und Reinhard Mey sind einige bekannte Vertreter. Ob “Über den Wolken” oder “Es gibt keine Maikäfer mehr”, Meys poetische Texte schafften es, auch alltägliche Dinge mit unspektakulärer Melodie in Hits zu verwandeln.

Der Name hat sich geändert, der Vortrag ist moderner geworden, Singer-Songwriter sind ein Trend, aus den USA, der hier schon längst angekommen ist. Die Sänger haben eine weiche Stimme, sehen gut aus und versprühen einen jungenhaften Charme. Die Texte handeln meist von Herz und Schmerz, der Vortrag zeigt viele Emotionen, aber Kritiker vermissen den Tiefgang. Beim Publikum kommen die Künstler an, und das ist schließlich die Hauptsache, wenn man Erfolg haben will.

Ein bekannter Vertreter ist Tim Bendzko, der mit seinem ersten Hit “Nur noch kurz die Welt retten” wollte und damit bekannt wurde. Mittlerweile hat er drei Alben veröffentlicht, einige Musikpreise gewonnen und ist weiterhin gut im Geschäft.

Mit “Nur in meinem Kopf” startete Andreas Bourani durch, er war Welteroberer, Himmelsstürmer und Friedensstifter. Damit konnte er nicht den Himmel erstürmen, aber die Charts und landete mit “Auf uns” als offiziellem Song der Fußballweltmeisterschaft 2014 einen Riesenerfolg.

In der Liste der deutschen Barden ist ein neuer Name aufgetaucht, Matthias Schweighöfer, der bekannte Schauspieler und Regisseur, geht nun Ende des Jahres auf Gesangstournee. Schon immer hat er die Musik zu seinen Filmen gerne persönlich ausgesucht, mit seinem Album “Lachen Weinen Tanzen” will er jetzt zeigen, dass er selbst gute Musik machen kann. Schweighöfer will seine Hörer die Musik fühlen lassen, er will sie emotional packen, und hat damit offenbar Erfolg.

Leave a Reply